Über den Druck produktiv sein zu müssen…

Hans-Ludwig Kowalski/ April 29, 2019/ Allgemein

Ich habe mich oft gefragt, ob nicht gerade die Tage, die wir gezwungen sind, müßig zu sein, diejenigen sind, die wir in tiefster Tätigkeit verbringen? Ob nicht unser Handeln selbst, wenn es später kommt, nur der letzte Nachklang einer großen Bewegung ist, die in untätigen Tagen in uns geschieht? Jedenfalls ist es sehr wichtig, mit Vertrauen müßig zu sein, mit Hingabe, womöglich mit Freude. Rainer Maria Rillke

Im Netz gestöbert

Hans-Ludwig Kowalski/ Februar 20, 2019/ Allgemein

Aufgrund meiner Antisektenerklärung, in der ich mich von den Scientologen distanziere, wie es fast alle seriösen Business Coaches machen, bin ich auf meine Aussagen zum NLP angesprochen worden. Nach einem kurzen Gespräch habe ich viel Zustimmung für meine Einstellung und Haltung bekommen. Das Gespräch hatte mich aber noch weiter beschäftigt und ich habe im Netz dazu einiges nachgelesen. Dabei sind mir drei Artikel von Dr. Uwe P. Kanning bei Haufe aufgefallen. Selten, dass es jemand so pointiert und treffsicher auf

Weiterlesen

Die Mitte macht’s. Im Sandwich und im Management.

Hans-Ludwig Kowalski/ Juni 25, 2017/ Allgemein

Führungskräfteentwicklung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft Das mittlere Management erlebt häufig die Diskrepanz zwischen der hohen Bedeutung, die sie für das Unternehmen haben und der geringen Wertschätzung durch Vorgesetzte und Mitarbeiter. Dabei sind sie das Bindungsglied zwischen den strategischen Unternehmenszielen des Top-Managements und der operativen Umsetzung durch die Basis. Sie vermitteln täglich zwischen Kostendruck und ethischem und fachlichem Anspruch. Forsche Manager und eben solche Berater schwadronieren von der Lehm- /Lähm- Schicht im Unternehmen und erzielen gerne kurzfristige Erfolge in der

Weiterlesen